Dienstag, September 06, 2005

Ingo Appelt - Retter der Nation

Nachdem Annabell das Bilderrätsel gelöst hat, hier noch ein paar Takte zu Ingo Appelts Gastspiel im Quatsch Comedy Club gestern abend im Friedrichstadtpalast.



Sein neues Programm heisst "Retter der Nation", bis Mittwoch abend gastiert er hiermit in Berlin.
Irgendwie merkte man seiner Performance zu Beginn des Abends an, daß die Neuwahlen vorgezogen waren, denn er machte den Anschein, daß sein neues Programm noch nicht so ganz ausgereift war: Pointen die nicht zündeten, nervöse Blicke auf den Teleprompter zu seinen Füssen und hektisches Nesteln am Ohr. Sein komödiantisches Politiker-Bashing bedarf hier noch etwas an Feinschliff.

Gegen später im Programm wechselte er dann auch wieder zur altbewährten Verbalflatulenz zurück. Die Interaktion mit dem Publikum wurde auch besser und er fühlte sich hier auch merklich wohler. Seine Bauchrednerpuppe "Pimmelchen" oder auch seine sehr naturgetreue Udo Lindenberg-Persiflage waren grosse Brüller. Ein Spaß war der Abend allemal, Sissi Perlinger saß auch im Publikum und machte den Anschein, daß es ihr auch gefallen hätte.