Donnerstag, August 04, 2005

Wohl Lampenfieber gehabt!



14 Comments:

Anonymous Maverick said...

hmm...ist schon ziemlich dumm...aber die Leute, die da sitzen haben es wohl echt noch darauf ankommen lassen xD

4:41 nachm.  
Anonymous Anonym said...

das muss doch ein fake sein, so doof kann doch wirklich keiner sein.

4:53 nachm.  
Blogger sirstick said...

Wenn Du ein paar Mal diese Sendung gesehen hast, wunderst Du dich über garnix mehr! Auch nicht mehr über die PISA-Ergebnisse...

4:56 nachm.  
Blogger life sucks sometimes said...

also das halte ich für gefaked.
so dumm kann man nicht sein.

5:39 nachm.  
Anonymous Sonja said...

Das ist auf jeden Fall fake.

Schon allein wegen "heisst".

5:56 nachm.  
Blogger till said...

Fake - alt - shopped! :)

Aber: Leute die zu abgebrueht sind und zu viel wissen, werden bei solchen Sendungen aussortiert. Das ist auch fakt.

6:11 nachm.  
Anonymous Uwe said...

Genau, getürkt. Im Bild 2 ist das Diagramm und die Schrift viel griesseliger als die Schrift der 5 Kästen unten.

Aber sauluschtig :-D

8:45 nachm.  
Anonymous achüm said...

@till
du hast vollkommen recht. pilawa hat mich auch nich genommen. der feigling...

9:02 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Hahaha. Super Beispiel für einen miesen Fake. Sehr gelungen!

1:06 vorm.  
Anonymous Herr Hellgrau said...

Natürlich Fake: im zweiten Bild sieht man, dass das Publikum zu 42 Prozent für Edmund gestimmt hat. Das in der Regel anwesende Publikum hätte m.E. zu mindestens 98 % für George gestimmt.

7:47 vorm.  
Anonymous Anonym said...

Einer schreibt:

"Aber: Leute die zu abgebrueht sind und zu viel wissen, werden bei solchen Sendungen aussortiert. Das ist auch fakt."

Nicht bei Wer wird Millionär?, das ist auch fakt. Da hat man nichtmal ein Casting. Nur am Telefon fünf Fragen. Mehr nicht.

9:03 vorm.  
Anonymous Anonym said...

> Nur am Telefon fünf Fragen. Mehr nicht.
Und wieviel darf man davon richtig haben? Und welches Hobby wäre sinnvoll? Ich denke schon, dass die da nochmal aussieben.

Aber ich wäre mit dem Bild vorsichtig. Wenn die Dame auf dem Foto keine Darstellerin für den Gag war, sondern eine echte Kandidatin, dann halte ich das für heikel. Erstens ist sie nicht unbedingt eine relative Person der Zeitgeschichte, daher kann man sie vielleicht nicht ohne weiteres Einverständnis abbilden.
Dann könnte sie sich auf dem Foto persönlich verunglimpft fühlen, da ihr ja Dummheit unterstellt wird.
Zudem wird sie möglicherweise nicht damit einverstanden sein ihr Bild im Internet (außer bei RTL oder WWM ) zu sehen. Das Recht am eigenen Bild gilt nicht nur für Bloggerinnen, deren Bild (auch wenn schon publiziert) ungefragt in einer großen Zeitung abgedruckt wird.

10:13 vorm.  
Anonymous marcc said...

Menno, das sollte doch gar nicht "anonymous said..." sein.

10:14 vorm.  
Anonymous robet said...

noch ein sehr einfacher beweis für einen fake: am 4. August 2005 kam kein Wer wird Millionär! und wenn es schon einige Tage (Wochen)früher gewesen sein sollte warum ist es bis jetzt noch niemand (Zeitung, Fernsehn, usw.) aufgefallen?

Trotzdem lustig !

12:58 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home