Freitag, Juli 22, 2005

Büro-Begrünung

Der Kollege hat diese Woche eine Grünpflanze ins Büro mitgebracht. Sowas widerstrebt mir ja total, da kommt wieder die alte S&J-Konditionierung durch. Aber egal.

Die Pflanze soll angeblich eine Kastanie sein. Wir haben Sie aber gerade Klöten-Palme getauft. Sah uns mehr danach aus:

6 Comments:

Anonymous ToBa said...

Was ist S&J?

12:55 nachm.  
Blogger sirstick said...

S&J steht für Springer & Jacoby, Werbeagentur in HH und mein erster Arbeitgeber nach dem Studium (und Anke Gröners aktueller).
Bei S&J sind Pflanzen, Bilder an den Wänden und sonstiger Schnickschnack im Büro per CI verboten. Weil Kreativität im Kops stattfinden soll und nicht an den Bürowänden.

1:49 nachm.  
Anonymous ToBa said...

Und jetzt sag mir bitte, dass du den Link nachträglich da hingesetzt hast, sonst kommentier ich hier nie wieder irgendwas!!!

;)

1:58 nachm.  
Blogger sirstick said...

ahem, ToBa, also, wie soll ich es sagen. Der war schon da. Ich sags aber keinem weiter...

2:08 nachm.  
Anonymous ToBa said...

Sowas passiert mir nur hier.. ehrlich. Bei keinem anderen Blog. Darüber solltest du mal nachdenken!!!

;)

5:51 nachm.  
Blogger sirstick said...

verwirre ich dich?
;-)))))

6:00 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home