Samstag, Juli 30, 2005

McD-Verwirrung

Vorhin am Drive-In-Schalter bei McDonalds:
"Ich hätte gerne ein Chicken McNuggets Sparmenü, Salz und Ketchup extra."
"Zum hier essen oder zum mitnehmen?!
"?????"

Freitag, Juli 29, 2005

Comic-Rätsel

Keiner konnte bei mir gerade beim Mittagessen die folgenden Frage beantworten: Aus welchem Comic stammt das folgenden Zitat:
"Wie nennt sich denn die leckere Kruste um die Frizoles?"
"Das nennt sich Tonschüsselchen, Amigo!"

Anyone?

The BossHoss On Vinyl

NEW STUFF FOR ALL OUR FANS !
The album is now available as 2LP Set.
The first 100 orders will go out for € 19,90
Order now in the TRASHVILLE STORE.

VOTE FOR THE BOSSHOSS
Give us your vote for the charts at Radio Fritz!

iChat und der Musik-Diss

Habe seit gestern den Tiger im Tank aufm Powerbook und bin bei meiner Entdeckungstour bei iChat AV hängen geblieben. Für die, die es noch nicht kennen, man kann zu seiner Kennung auch den aktuell gespielten iTunes-Titel einblenden lassen:



Da mein Musikgeschmack ähnlich wirr ist wie der von Herrn Schwenzel, gehen hier seit gestern sehr amüsante Musik-Disses mit den Kollegen ab:

- "OASIS???" (zu 'Cigarettes and Alcohol' von eben Oasis)
- "Wirfst Du gerade mit Schlüppern um dich?" (zu 'She's a Lady' von Tom Jones)
- "Afroperücke aufgezogen?" (zu 'Do like you' von Stevie Wonder)
- "ntz, ntz, ntz" (zu 'Encore' von Hotel High Tech)
...

Ich muss das mal abstellen, sonst komm ich hier nicht mehr zum arbeiten!

Nachtrag:
Man kann sich auch selber nette Titel geben, wenn grad der richtige Song läuft:

Donnerstag, Juli 28, 2005

Mehr Werbung

Ich glaube ich erweitere den Mediamix meiner gestern geplanten Kampagnenidee basierend auf Handtuchpapierrollen um eine weitere Komponente - den Taxistandrufsäulenaufsatzkubus:



Das liesse sich ganz gut verbinden mit einem Produkt rund um den Bereich Alkoholkonsum und dessen Nachwirkungen. Wenn man sich im Blauen Affen richtig einen hinter die Binde gegossen hat, so daß man den auf den Handtuchpapierrollen gedruckten Text oder Sehtest (Vermittlund der Primärbotschaft) nicht mehr lesen kann und sich entschliesst ein Taxi zu nehmen und über die Strasse zum Taxistand wankt, so dient die Message auf dem Taxistandrufsäulenaufsatzkubus als Reminder (Bestätigung, Rassurance oder Anstoß zum Kaufimpuls geben).

Nachteil: wenn man strunztrunken ist, kann man den ganzen Scheiss leider nicht mehr erkennen.

Hmm, da muss ich wohl nochmal drüber nachdenken!

Abschied

Mittwoch, Juli 27, 2005

Verkannter Werbeträger



Damit muss doch was zu machen sein! Ich muß mir mal ne geile Kampagne für Papierhandtuchrollen überlegen! Kann zwar ja ein paar Jahre dauern, aber man muss ja noch Ziele im Leben haben!

Dienstag, Juli 26, 2005

Schöne Analogie

"Wenn ich lief, wirkte ich wie eine zu lang gekochte Nudel auf dem Weg zu ihrem Pesto."
(Gefunden bei Sebas)

Strichcodeverwirrung

Montag, Juli 25, 2005

Wort des Tages, Part III

Drahtcord. Klingt als ob es wehtut!

Kaltwasseruhren

Heute morgen habe ich wieder eine beliebte Sportart ausgeübt: das Handwerkerwarten.

Angekündigt wird das meistens durch einen Aushang im Hausflur, der besagt, daß die Hausverwaltung irgendeinen Handwerkermuckel damit beauftragt hat, irgendwas nachzuschauen, zu warten oder auszutauschen. Heute waren es die Kaltwasseruhren, die getauscht werden mussten und der Aushang bat mich höflichst, in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr zu Hause zu sein um dem Klempner Einlass zu gewähren.

Wäre ich noch Angestellter, so hätte ich mir dafür nen halben Tag Urlaub nehmen müssen, aber als Freiberufler arbeitet man dann eben mal zu Hause. Und dann endlich um 11:30 Uhr klingelts an der Haustür und ein Typ mit Klemmbrett steht vor der Tür. Stellt sich nicht vor und sagt nicht was er will sondern sagt nur "Muss mal ins Bad!" Ich war schon kurz davor zu erwähnen, daß meine Wohnung keine öffentliche Toilette wäre, aber man konnte sich ja schon denken, daß es der Kaltwasseruhrenbeauftragte war. Für einen Handwerker war der aber nicht arbeitsklamottig genug und roch noch zu frisch nach Old Spice oder Tabac oder so.

Kaum stand der Typ bei mir im Bad und las die alte Kaltwasseruhr ab, klopfts an der Tür und der Kaltwasseruhrenbeauftragte Nummer zwei stand da. Dieser war klar als Klempner zu erkennen: Karohemd, bunte Hosenträger und Arbeitshose und diese Aura von Handwerkerschweiss um sich herum. Das lustigste an ihm war aber seine Statur. Er ging mir bis zur Brust, war aber fast doppelt so breit wie ich. So ne richtige Ritter Sport-Figur: quadratisch, praktisch, gut. Und mit einem Händedruck wie ein Schraubstock. So müssen Handwerker sein.

Der Klemmbrett-Typ hatte in der Zwischenzeit beide Uhren abgelesen und ich quittierte die abgelesenen Zählerstände. Da vor einem halben Jahr schon mal die Klempner da waren wegen der Heißwasseruhren, sah ich mich zu der Frage genötigt, warum man denn nicht Heiß- und Kaltwasseruhren in einem Rutsch wechseln könnte, wäre doch viel praktischer. Da hatte ich die Rechnung ohne den Wirt gemacht, der Klemmbrett-Typ sah mich ganz konsterniert an und erklärte mir mit einem Unterton des Unverständnisses, daß die Heißwasseruhren nur auf 5 Jahre geeicht wären, die Kaltwasseruhren aber auf 6 Jahre. Klammer auf, das müsste man doch wissen, Klammer zu. Bitte ablegen unter: Dinge, die man nicht verstehen muß.

Mittlerweile hatte der Klempner seine Ritter Sport-Figur nahezu komplett in unserem Spülen-Unterschrank geschoben und randalierte an der dortigen Wasseruhr herum. Kurz dachte ich mir: was mache ich denn wenn der da nun steckenbleibt? Den bekomme ich doch nur mit 'nem Kuhfuß da wieder raus. Er hats dann aber doch noch selber geschafft. Aber nicht ohne eine gehörige Portion Handwerkerschweissduft in meiner Küche zu hinterlassen. Im Abgang riecht das bei Klempnern immer ein bischen nach Dichtungshanf und kaltem Metall mit einer leichten Note Schmierfett.

Na dann bis in 4 1/2 Jahren wieder, wenn die Heißwasseruhren wieder dran sind. Ich freu mich jetzt schon drauf. Und halte mir bereits jetzt schon den Montag von 07:00 bis 15:00 Uhr frei.

Freitag, Juli 22, 2005

Büro-Begrünung

Der Kollege hat diese Woche eine Grünpflanze ins Büro mitgebracht. Sowas widerstrebt mir ja total, da kommt wieder die alte S&J-Konditionierung durch. Aber egal.

Die Pflanze soll angeblich eine Kastanie sein. Wir haben Sie aber gerade Klöten-Palme getauft. Sah uns mehr danach aus:

Donnerstag, Juli 21, 2005

Politischer Kalauer des Tages

Was ist der Unterschied zwischen dem Deutschen Bundestag und einem Stück Würfelzucker?

Der Würfelzucker hat ein Selbstauflösungsrecht.

Mittwoch, Juli 20, 2005

Nackte Tatsachen

Über meine komischen, im Schlüpper die Wohnung putzenden Nachbarn hatte ich ja schon berichtet. Nur zur Erinnerung, das waren die Jungs aus dem 2. und 3. Stock. Der Typ aus dem ersten Stock meinte jetzt, das ganze toppen zu müssen in dem er in aller Seelenruhe NACKT den Balkon fegte und seine Wäsche einsammelte. Ohne Worte. Aber mit Bildern:



Dienstag, Juli 19, 2005

Stealth-Mercedes

Geheime Rüstungsprojekte werden auf dem Kottbusser Damm gesichtet: Mercedes-Benz experimentiert mit Tarnkappen-Lackierungen. Hier ein Bild des ersten fahrbaren Prototypen:



Ist wohl eher für den Einsatz in Wüstenstaaten gedacht!

Montag, Juli 18, 2005

Ungezieferalarm

... auf dem Kottbusser Damm, aber wieso nisten die denn im Briefkasten?

Sonntag, Juli 17, 2005

An einem Sonntag im Juli

Freitag, Juli 15, 2005

Ist es nicht zu warm für sowas?

SPIEGEL ONLINE - Nachrichten: "Otto Schily hat die Geduld der Visa-Ausschussmitglieder auf eine harte Probe gestellt: Länger als fünf Stunden dauerte der Eingangsvortrag des Innenministers. Aufforderungen, sich kurz zu halten, wies Schily schroff zurück. Schily übte Kritik am Auswärtigen..."

Computerspiele für Blinde

SpON schreibt über Computerspiele für Blinde und berichtet ganz aufgeregt über den neuen Trend Audiogames. Schön, daß wir das vor drei Jahren schon mal vorgelegt haben und einiges an Interesse aufgewühlt haben. Damals hat Frank Patalong drüber geschrieben, aber da konnte sich aktuell wohl keiner mehr dran erinnern. Die Zeit war damals wohl noch nicht reif genug...!

Donnerstag, Juli 14, 2005

Mein Browser beleidigt mich

"XML error: junk after document element at line 2"
Ich schreib also scheisse oder was? In Zeile 2? Noch so ein Spruch und du wirst deinstalliert, mein Feuerfüchsen! Dann installier ich mir halt Opalracke 0.9.

Immer wieder ein großer Spaß

Zoo Berlin

Gestern war ich das erste mal im Zoo. Im Berliner Zoo that is. Das letzte Mal war ich vielleicht mit 12 Jahren in der Stuttgarter Wilhelma zum Tiere kucken, ich hatte also komplett vergessen, was für lustige und sonderbare Sachen man in Zoos so sehen kann:

Bunte Hühner:


Frisch geföhnte Hühner:


Endlich entdeckt, aus was Berliner Buletten gemacht werden:


Achtung, Enten sind wie Eisberge, 9/10 ihrer Masse sind unter Wasser:


Komische Tiernamen:


Aber ins Vogelhaus pullern wollte ich dann doch nicht, die armen Tiere haben mir ja schliesslich nichts getan:

Mittwoch, Juli 13, 2005

An Tagen wie heute

... ist die Benutzung der U-Bahn kein olfaktorisches Vergnügen. Komischerweise riechen die Menschen in den alten U-Bahn-Zügen mehr als in den neuen.

Dienstag, Juli 12, 2005

Sommer in Neukölln

BOSSHOSS BBQ

Howdy Friends & Neighbours,

we would to thank you all with a BOSSHOSS BBQ on Wednesday evening. Everybody who comes before 9:00 pm will get a beer and a piece of meat for free.

The BossHoss BBQ
@ edc minigolf
July 13th / 7:30 pm
Linienstrasse 218
10119 Berlin

Yeehaw !

Berlinickeplatz

Ich muss umziehen. Auf einem vorbeifahrenden Bus habe ich gerade den Namen seiner Endhaltestelle gelesen: Berlinickeplatz.

Hallo? Berlin-icke-platz? Was für eine geilere Adresse kann man in Berlin haben? Ok, der Platz liegt irgendwo in Tempelhof, aber der Gedanke zählt schliesslich. Oder hat Stuttgart etwa einen Stuttgart-Spätzlesfresser-Platz? Oder Hamburg eine Hamburg-Fischkopp-Strasse? Nein.

Am Berlinickeplatz wohnt glaube ich auch Thomas "Icke" Häßler. Wobei mir spontan dieser Snickers-TV-Spot mit Häßler einfällt, der eine Dauerplatzierung in meiner Kalauer-Werbespots-die-man-aber-machen-kann-Top10 hat. Die Rahmenhandlung des Spots weiss ich nicht mehr, aber er zeigt Icke Häßler mit einem Snickers-Riegel in der Hand und er (Häßler) sagt: "Ich mag Snickers, denn da steckt 'icke' drin." Großartig. Punkt.

Montag, Juli 11, 2005

Unwort des Tages

"Lebensästheten"

Geht garnicht! Gefunden hier. Passend unwortig auch die Texte auf der dazugehörigen Website.

Erkenntnis des Tages

Wenn man auf dem Roller sitzt und nießen muß ist es von Vorteil, wenn man vorher das Helmvisier aufklappt.

Freitag, Juli 08, 2005

Ende Selbstversuch

Ach übrigens, wieder zu hause. Und es hat exakt 7,5 Minuten gedauert vom Zeitpunkt des Türe aufschliessens und Taschen abstellens bis zum Anwerfen des Rechners.

DJ KOZE IM WMF JETZT FUER 12.000 MARK

Heute abend noch nix vor? Dann hier hin:

koze, sachwitz, wetzel & buback laden ein -
EINE FRAGE DER ANSICHTSSACHE 2, 3/4


WMF Sommerlager°
FRIDAY, 8 July 2005 23:00
eintritt 12.000,- mark


DJ KOZE (International Pony/Adolf Noise - HH)
live: METOPE (Areal - K)
WETZEL & SACHWITZ (Contentismissing - B)
RÜFTATA110 (MFOC/ Pudel - HH)
EUROKAI (liebe*detail - HH)
visuals: VJ BOBO (Metrofarm - Gross Borstel/ Othmarschen)

Samstag, Juli 02, 2005

Selbstversuch

Ab morgen geht's für eine Woche in den Urlaub. Ganz ohne Technik (naja, bis auf die Digitalkamera..., und den iPod). Mal sehen wann sich die Entzugserscheinungen einstellen, schliesslich saß ich die letzten 18 Monate fast täglich am Rechner.

Tschakkaaaa, du schaffst es! ;-)

Franzosen!

Was die wieder alles essen:

(gerade gesehen auf dem Kollwitzmarkt)

Freitag, Juli 01, 2005

Crash this trailer

Gerade schickt mir Käthe diesen Filmtrailer für den neuen Film mit Owen Wilson namens Wedding Crashers. Plot outline laut IMDB:
"John Beckwith and Jeremy Klein, a pair of committed womanizers who sneak into weddings to take advantage of the romantic tinge in the air, find themselves at odds with one another when John meets and falls for Claire Clearly."
Der Film mag ja ein sinnentleerter Klamaukstreifen sein, aber die Trailer haben es in sich: man kann ein Bild von sich und einem Kumpel hochladen und diese werden automatisch in den Trailer übernommen anstatt der Gesichter der Hauptdarsteller. Sieht dann bisserl so aus wie die Gaga-Einspieler-Interviews bei Conan O'Brien.



Selten so ein geiles Viral gesehen, welches dann auch noch so perfekt auf den Film passt. Probiert es einfach mal selber!

Friday Nonsense

Computer sind

.... männlich, denn:
1. Um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, musst du sie anmachen.

2. Sie haben eine Unmenge von Informationen, aber von nichts eine Ahnung.

3. Sie sollen eigentlich dazu da sein, deine Probleme zu lösen, die Hälfte der Zeit sind sie aber selbst das Problem.

4. Sobald du dich für einen entschieden hast, wird dir klar, dass du ein besseres Modell hättest bekommen können, wenn du ein bisschen länger gewartet hattest.

... weiblich, denn:
1. Niemand außer dem Schöpfer selbst versteht ihre innere Logik.

2. Die Sprache, in der sie mit anderen Computern kommunizieren, ist für niemand anders verständlich.

3. Selbst deine kleinsten Fehler sind im Langzeitgedächtnis für späteren Abruf gespeichert.

4. Sobald du dich für eine entscheidest, stellst du fest, dass du einen Scheck nach dem anderen für Zubehör/Accessoires ausgibst.

Live 8 Berlin Programm

Gerade bei derhenne.de gefunden - Die Auftrittsreihenfolge für das morgige Konzert in Berlin:
14:00 - 14:03 Opening Statement
14:03 - 14:18 Die Toten Hosen
14:23 - 14:33 Wir Sind Helden
14:38 - 14:53 Söhne Mannheims
14:57 - 15:00 Einblendung Spot 'From Live Aid to Life 8'
15:00 - 15:05 Einblendung Bono/McCartney 'Seargent Pepper'
15:06 - 15:09 Katherine Jenkins
15:15 - 15:25 Bap
15:30 - 15:45 Audioslave
15:50 - 16:05 Green Day
16:10 - 16:20 Juli
16:25 - 16:35 Silbermond
16:40 - 16:53 Chris de Burgh
17:00 - 17:15 Brian Wilson
17:20 - 17:35 Sasha
17:40 - 17:55 A-HA
18:00 - 18:05 Daniel Powter
18:05 - 18:10 Einblendung Click-Spot - Claudia Schiffer
18:10 - 18:15 Renee Olstead
18:15 - 18:20 Joana Zimmer
18:20 - 18:30 Juan Diego Florez
18:35 - 18:45 Reamonn
18:50 - 19:05 Roxy Music
19:05 - 19:15 Einblendung Bob Geldof 'Speech'
19:20 - 19:25 Michael Mittermeier
19:30 - 19:40 Faithless
19:45 - 20:00 Herbert Grönemeyer

Nerd Content II: Shufflephones

Man muss das nicht machen, aber man kann es:



iPod shuffle integriert in alte Sony-Kopfhörer. Wie es geht lest ihr hier! Viel Spaß beim Löten!

Nerd Content: Firefox Tuning

Ich liebe die Dialoge mit meinem Sysad:

[).a.4.i.d [12:33 Uhr]:
willsu firefox tuning machen?

[).a.4.i.d [12:33 Uhr]:
mach mal nen fenster im firefox auf und gib ein about:config in der headline

SIRSTICK [12:33 Uhr]:
den pimp-skin habe ich schoin

[).a.4.i.d [12:33 Uhr]:
alter wir reden von speed nich von lack ;-)

SIRSTICK [12:34 Uhr]:
okok, habe ich eingegeben

[).a.4.i.d [12:34 Uhr]:
jetzt haste die config von firefox

[).a.4.i.d [12:34 Uhr]:
gib im filter pipe ein und dann zeigt er nur noch 3 eintraege

SIRSTICK [12:35 Uhr]:
ok

[).a.4.i.d [12:35 Uhr]:
network.http.proxy.pipelining
network.http.pipelining.maxrequests
network.http.pipelining

SIRSTICK [12:35 Uhr]:
seh ich

[).a.4.i.d [12:35 Uhr]:
setz die network auf true
die pipelining auf true
und die requests auf 50

SIRSTICK [12:36 Uhr]:
hab ich

[).a.4.i.d [12:36 Uhr]:
jetzt mach nen right click und sagt new integer

SIRSTICK [12:36 Uhr]:
ok

[).a.4.i.d [12:37 Uhr]:
der name ist dann: nglayout.initialpaint.delay

[).a.4.i.d [12:37 Uhr]:
das value is 0

SIRSTICK [12:37 Uhr]:
hab ich gemacht, aber den eintrag seh ich nicht mehr nachdem ich den value eingegeben habe, wo is der hin?

[).a.4.i.d [12:38 Uhr]:
weg weil filter aktiv

[).a.4.i.d [12:38 Uhr]:
;-)

[).a.4.i.d [12:38 Uhr]:
alles cool - kannst das fenster zu machen ... die eintellungen sind aktiv

[).a.4.i.d [12:38 Uhr]:
funkt auch aufm pc

SIRSTICK [12:44 Uhr]:
aber du hast mir immer noch nicht erklärt, was das jetzt bewirkt hat mit den kryptischen befehlen...

[).a.4.i.d [12:50 Uhr]:
ehm... die kryptischen befehle stellen das piping an - das standartmaessig im firefox aus ist, piping ermoeglicht dem firefox (auch dem safari) multichanel webseitenaufbau... is nix anderes als wie beim auto nen sportluftfilter einbauen