Sonntag, Mai 15, 2005

Fanta 4 im U-Bahn-Schacht

Gestern Abend im U-Bahn-Schacht der U3 unterm Potsdamer Platz:









Toyota bringt mit dem neuen Aygo ein Auto für junge Leute raus und solche, die sich dafür halten noch so fühlen. Also nix wie ein paar Musiker eingepackt und eine Konzerttour für und mit dem Aygo gemacht, heißt dann ja auch Aygo City Tour. Es traten auf Jansen & Kowalski mit Support von Moabeat, die Fantastischen Vier und als ob das nicht genug gewesen wäre auch noch die Turntablerocker.

Fazit: So muss es sein, reingehen, Vorgruppe legt gut vor, kurze Umbaupause und dann eines der besten F4-Konzerte, die ich gesehen habe. Spaß in Tüten für die Jungs auf der Bühne und das ungefähr tausendköpfige Publikum. Spaß, der direkt ins Hirn geht. Glücklich und breit grinsend gings nach Haus.