Freitag, April 08, 2005

Wegen Überfüllung geschlossen



Es verwundert mich immer wieder, wie sehr doch die Menschen in unserer medialen Gesellschaft dennoch die physikalische Nähe zu einem Ereignis suchen. Vor allem bei einem metaphysischen Thema wie dem Glauben. Der Mensch begreift doch nur das wirklich, was er auch sieht.