Dienstag, März 22, 2005

Achtung, Sicherheitshinweis

Gerade bekam ich wieder meine Telekomrechnung per E-Mail.

Was mir bislang noch nicht aufgefallen war ist der possierliche Sicherheitshinweis am Ende der E-Mail:
"Sicherheitshinweis zur Rechnung per E-Mail

Es kommt gelegentlich vor, dass Personen mit krimineller Energie (sogenannte Hacker) gefälschte E-Mails mit unechten Absendern verschicken. So erscheinen die E-Mails im Posteingang des Empfängers, als wären diese von einer renommierten Firma versendet worden. Die Echtheit der "Rechnung per E-Mail" von der Deutschen Telekom AG, T-Com können Sie jederzeit leicht an der Angabe Ihres korrekten Buchungskontos in der Betreffzeile erkennen. Sofern eine E-Mail dieses Sicherheitsmerkmal nicht enthält, sollten Sie diese E-Mail sofort löschen und keinesfalls öffnen."

Liebe Telekom, um diesen Hinweis lesen zu können, muß ich die E-Mail bereits geöffnet haben! Und seit wann sind sämtliche Personen mit krimineller Energie Hacker?
"Herr Wachtmeister, ein Hacker hat mir mein Portemonnaie geklaut." :-)

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

Das ist ja wunderschön. Genauso toll wie die Phishing-Attacke, die ich in einem anderen Blog gefunden habe.

Sonnuschka. Irgendwie werde ich grad nicht als Blogger erkannt. Nur deshalb anonym

7:05 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Super und der Link ist auch weg. http://fos.blogg.de/eintrag.php?id=63#trackback

7:06 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home